Unser Team

Daniel Mönius

Projektmanager / Moderator

Daniel Mönius (M.Sc.) arbeitet seit November 2018 bei DIALOG BASIS. Seitdem koordiniert er als Projektmanager eine Vielzahl von Bürger- und Stakeholder-Dialogen, insbesondere in den Bereichen der Stadtentwicklung, Mobilität und Digitalisierung. Als Moderator bzw. Co-Moderator ist er bereits in mehreren Veranstaltungen im Einsatz gewesen. Für das Projekt „Balingen digital“ war er an der Konzeption einer Ideenwerkstatt und eines internen Arbeitsworkshops beteiligt. Für den „Mobilitätskongress“ in Stuttgart, verschiedene BMVI-Konferenzen, das „Hightech-Forum“ in Berlin, den "13. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik" und die „Demokratiekonferenz 2019“ in Stuttgart war Herr Mönius entscheidend in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung involviert. Herr Mönius schreibt auch auf nationaler Ebene in Großveranstaltungen für Ministerien im Tandem mit Frau Dr. Grobe für alle sichtbare Simultanprotokolle und entwickelte gemeinsam mit der Geschäftsleitung online-gestützte Abstimmungsformate auf Großveranstaltungen via Mentimeter. Aktuell ist er an der Konzeptionierung für die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Opernsanierung in Stuttgart involviert.

Ein weiterer Projektschwerpunkt sind seine Infrastrukturprojekte, in denen er aktuell als Projektleiter tätig ist. Hierzu gehören u.a. die Straßen.NRW-Projekte „4zu1 Ostmünsterland-Verbindung“ und der „Neubau der B7n von Bestwig-Nuttlar nach Brilon“ sowie der B63 Neubau einer Bundesstraße als Stadtumgehungsstraße in Hamm, für die er die Vorlaufstrategie für die Kommunikation konzeptioniert hat.

Vor seiner Zeit bei DIALOG BASIS arbeitete Herr Mönius für Tracemaker in der Kommunikationsberatung zu den Themenbereichen Energiewende und Digitalisierung. Während seines Praktikums beim Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur in Berlin, war Herr Mönius an verschiedenen Infrastrukturprojekten beteiligt und hatte die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Parlamentsbetriebs zu blicken sowie an mehreren öffentlichen und nicht-öffentlichen Sitzungen von Bundestags- und Fraktionsgremien teilzunehmen. Im Rahmen seines Studiums wurden seine Auslandserfahrungen durch ein Praktikum bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Lima (Peru) sowie einem Auslandssemester an der Universität Lissabon ergänzt, mit dem Schwerpunkt auf Urbanistik. Herr Mönius studierte Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Anschließend schloss er sein Master-Studium im Studiengang Planung und Partizipation an der Universität Stuttgart erfolgreich ab. Seine Masterthesis schrieb er zu Partizipationsverfahren im Bereich der Grünen Gentechnik am Institut für Sozialwissenschaften.

Daniel Mönius wirkte mit bei ...