Strategie & Beratung

STRATEGIE-PROZESSE

Dialoge sind ein notwendiges Element, wenn Strategien so entwickelt werden sollen, dass sie gemeinsam getragen werden. Wir bringen über 25 Jahre Erfahrung aus Strategie-Dialogen mit ein. Über 15 Jahre davon aus der Schweiz, wo Abstimmungsprozesse zwischen allen beteiligten Akteuren eine wesentliche Basis der Dialogkultur sind. In Deutschland und in der EU nutzen wir Dialogelemente aus der Schweiz für ergebnisorientierte Strategieprozesse. Wir entwickeln mit Ihnen Leitlinien, Ziele, Handlungsfelder, Maßnahmenkataloge und konkrete To-Dos mit Aufgabenteilung und Zuständigkeiten. Wir tun dies für Kommunen, Verbände oder Organisationen z.B. in Form von Strategieworkshops oder Klausurtagungen. Gerne mit guten Impulsen von Expert*innen aus unserem breiten Netzwerk. Oder wir gestalten große Stadtenwicklungs-Prozesse mit Bürgerdialogen, den Gemeinderät*innen, in aufsuchenden Dialogen in den Quartieren oder Stadtteilen. Wir arbeiten interaktiv, agil, mit hohem, konkretem Output und natürlich mit viel Herzblut, Einsatz, Wertschätzung und Spaß!

 

Innovationen im Dialog entwickeln! Das gilt für interne Veränderungs-Prozesse, Technologien oder Transformationsthemen gleichermaßen. Ohne Dialog kein gemeinsam getragenes Ergebnis - so einfach ist das.

 

 BERATUNG

Innovationen entstehen im Dialog! DIALOG BASIS arbeitet mit Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, zivilgesellschaftlichen Gruppen national und international und natürlich mit Expert*innen und Bürger*innen. Es ist gerade die große Breite an Akteuren und Themen, die uns wichtig ist, die uns immer wieder erdet. Das gilt insbesondere für die Bereiche Technologie und Transformation. Immer mehr Organisationen suchen engeren Kontakt zu ihre „Innovation-Eco-Systems“ – also zu Stakeholdern, die für die Veränderungsprozesse wichtig sind.  Unser Erfahrungsschatz aus so unterschiedlichen Branchen, politischen Ebenen und Themen wird von vielen Kunden für zusätzliche Beratungsleistungen genutzt. Sei es als Beratung für begleitende Kommunikationsstrategien, für neue Themenkontexte oder sich einfach fit zu machen in bestimmten Themenfeldern, in denen wir im Sinne eines Frühwarnsystems schon unterwegs sind. Wir haben in allen unseren Projekten großes Fingerspitzengefühl bewiesen, beraten konsequent aus der gesellschaftlichen Perspektive. Und, da die allermeisten Beratungsprojekte strikt vertraulich sind, finden Sie hier nur sehr wenige Referenzen – fragen Sie uns einfach an, wenn Sie Innovationen im Dialog entwickeln wollen, intern oder mit externen Gruppen.

FARBE 2020 - Der Strategiefindungs-Prozess des BV Farbe

FARBE 2020 - Der Strategiefindungs-Prozess des BV Farbe

Am Anfang des zweitägigen Strategieworkshops stand die Vorstellung einer Themenfeldanalyse, in der die Inhalte der Telefoninterviews mit 18 Landesinnungsmeistern und Geschäftsführern verdichtet dargestellt wurden. Nach der Besprechung und Klärung von Fragen wurden die drei Bereiche der Analyse, Strukturelle Herausforderungen, Inhaltliche Herausforderungen und Kommunikative Herausforderungen in Kleingruppen diskutiert und konkrete Aufgaben sowie Verantwortlichkeiten zu den einzelnen Anregungen herausgearbeitet. Um jedem Teilnehmer Gelegenheit zu geben an jedem Bereich zu arbeiten, wurde ein so genanntes World-Café Format gewählt. Nach 60 min Arbeit zu einem Thema, wechselten die Kleingruppen den Raum und erhielten jeweils weitere 60 min Zeit für die anderen beiden Bereiche. Die Ergebnisse wurden an Sticky Walls gesammelt und gruppiert. Mit Hilfe dieser Ergebnissammlung und – Vorstrukturierung konnten die für die Teilnehmer wichtigsten Punkte am nächsten Tag in großer Runde nochmals diskutiert und konkretisiert werden. Diese Konkretisierung wurde parallel im Simultanprotokoll festgehalten.

Weitere Projekte zu ...

Strategieberatung

B63n: Kommunikationsstrategie für die Stadt Hamm

Mehr erfahren

Steinheim – Strategieberatung für Gemeinderatsklausur

Mehr erfahren