Öffentliche digitale Informationsveranstaltung zur B 7n

Montag, 31. Januar 2021, 19:30 bis 22:00 Uhr

Zusammen mit Straßen.NRW laden wir Sie als Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein. Ziel von Straßen.NRW ist es, die Öffentlichkeit über den Planungsstand sowie die Ergebnisse der laufenden Öffentlichkeitsbeteiligung zu informieren. Die Abwägungen zwischen den möglichen Varianten werden verdeutlicht. In der Veranstaltung wird der Straßen.NRW zuerst eine Präsentation mit Informationen halten, danach werden Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantwortet. Die Moderation wird wieder von dem Büro DIALOG BASIS übernommen.

Anmeldung

Die Einwahldaten werden Ihnen im Vorfeld per E-Mail gesendet. Die Informationsveranstaltung wird als Videokonferenz auf der Plattform „WebEx“ durchgeführt.

Für die Informationsveranstaltung müssen Sie sich im Vorfeld registrieren:

Bitte addieren Sie 7 und 2.

*Pflichtfeld

Hinweis zum Datenschutz

Ihre mit der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (insb. der Datenschutz-Grundverordnung DSVGO) verarbeitet. Die auf dieser Grundlage verarbeiteten Daten werden wir nach der Zweckerfüllung entsprechend den Vorschriften löschen. Des Weiteren haben Sie immer das Recht, von uns zu verlangen, dass

  • Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);
  • Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und
  • die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung)
  • Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Recht auf Datenübertragbarkeit).

 

Hinweis zu Foto-, Film- und/oder Tonaufnahmen

Während der Veranstaltung werden von den Referentinnen und Referenten Fotos (Screenshots), Film- und/oder Tonaufnahmen gemacht, die potenziell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Die Teilnehmenden werden nicht aufgezeichnet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!